[Buchvorstellung] “Ebby Scarborough – Machtlos” von Yvie Eckhardt

Heute darf ich euch eine Buchreihe vorstellen, die allein schon mit ihrem Cover meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. 😀 Doch nicht nur das Cover ist einfach total hübsch, auch der Klappentext klingt genau nach meinem Geschmack. Ein Buch das ich demnächst unbedingt lesen muss! <3


Infos zum Buch

Titel: Ebby Scarborough – Machtlos
Autor: Yvie Eckhardt
Erscheinungstermin: 04.10.2017
Genre: Fantasy
Seiten: 261 Seiten
ISBN: 9781549894824
Preis: 9,99€ (Taschenbuch)

Klappentext

»Perfektion ist immer das, was wir dafür halten«, sagte Jayden leise.
»Du kennst mich nicht«, erwiderte ich kaum hörbar.
»Dann lass uns das ändern.«

Ebby Scarborough ist anders.
Sie ist vierundzwanzig und weiß seit Kurzem, dass sie eine Hexe ist. Hätte sie dies früher erfahren, wäre ihr eine Menge Leid erspart geblieben. Vor langer Zeit hat sie sich geschworen, nie wieder wehrlos zu sein. In Manhattan scheint sie endlich ihren Platz in der magischen Welt gefunden zu haben. Doch dann trifft sie Jayden und fühlt sich machtloser denn je.

21994225_531750300495395_3960840807703550171_o
(c) Yvie Eckhardt


»Dreizehn Minuten.

Solange saß ich schon hier und wartete.
Dreizehn quälend lange Minuten, in denen ich über meine eigene Dummheit und Naivität nachdenken konnte. Hatte ich wirklich geglaubt in einem Onlineportal namens hexe-heute.net jemanden kennenzulernen? War ich wirklich so verrückt zu hoffen, Freundinnen zu finden?«

»Vorsichtig verschlang er seine Finger mit meinen und trat einen Schritt auf mich zu, sodass ich meinen Kopf in den Nacken legen musste, um ihn anzusehen. Er trat noch näher und sah auf mich hinab, und ich spürte seinen Atem auf meinem Gesicht. Er roch nach Minze und frischem Regen und mir wurde auf einmal schwindelig. Seine Nähe war kaum zu ertragen und gleichzeitig alles, was ich wollte.«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.