Leseplanung Mai 2018

Na, seid ihr alle gut ins neue Monat gestartet? Also bei mir lief der Start in den Mai eher weniger gut, denn ich habe mir eine fiese Erkältung eingefangen. 😛 Aber so habe ich natürlich jede Menge zeit zum Lesen, Rezensionen schreiben und um meinen Blog DSGVO fit zu machen.
Nachdem der April lesetechnisch gar nicht gut gelaufen ist – die Uni hat mich mal wieder in ihren Fängen gehabt – habe ich für Mai große Pläne. 😀 Um mehr Struktur in das Ganze zu bringen und mich zu motivieren, möchte ich euch ab jetzt jedes Monat meine Leseplanung vorstellen. Aber zuerst schauen wir uns mal das lesetechnisch schreckliche Monat April an. 😉


Im April gelesen:

  • Warrior & Peace: Göttliches Blut – Stella A. Tack (Rezension)
  • Götterspiele: Hades Champion – Cosima Lang
  • Die Kurtisane: Erwachen der Leidenschaft – Carina Schnell (Rezension)
  • Dark Spells (Spruch 1): Die Königin der Stadt – Nina Hirschlehner

Wie ihr seht habe ich im April wirklich ziemlich geschwächelt, denn ich hatte eigentlich viel mehr am Plan! Doch dadurch, dass ich im Sommer endlich mit meinem Bachelor fertig sein will, hatten die vier Prüfungen natürlich Vorrang. Es wird bestimmt wieder besser werden. 😉

Besonders “Warrior & Peace: Göttliches Blut” von Stella A. Tack konnte mich dieses Monat begeistern und hat es definitiv zu meinen Highlights 2018 geschafft. Doch auch “Dark Spells” und die anderen Bücher gefielen mir recht gut und so war kein wirklicher Flop dabei. So solls doch sein. 🙂


Leseplanung im Mai:

  • Made by sunlight: Kinder der Sonne – Mia Baronn
  • Cold Princess – Vanessa Sangue
  • Götterpfade – Julian Kappler
  • Die Hüterin der Farben – L.J. Pyka
  • Königreich der Träume: Die gefangene Prinzessin – I. Reen Bow
  • Sternenscherben – Teresa Kuba
  • Herz aus Schatten – Laura Kneidl
  • Ready Player One – Ernest Kline
  • Game of Destiny – Geneva Lee

Im Mai habe ich also große Pläne, die ich hoffentlich Großteils erfüllen kann. Aber ich bin recht positiv eingestellt, da ich in den nächsten 1 1/2 Wochen nichts zu tun habe und somit jede Menge Zeit für die Bücher habe. Ach ich freue mich schon so! 😀

Sternenscherben, Herz aus Schatten und Ready Player One werde ich im Zuge der Monatsaufgabe der Ran an den SuB mit Ava Challenge lesen. Ich hoffe, dass ich zumindest zwei der drei schaffe, da ich im April leider keines meiner geplanten Bücher auch nur in die Hand genommen habe. Habe ich schon erwähnt, dass der Monat lesetechnisch wirklich eine Katastrophe war? 😀


Ich freue mich schon tierisch auf die Bücher die mich im Mai erwarten und bin voll motiviert auch einen Großteil meiner Auswahl zu schaffen. 🙂

Wisst ihr schon was ihr im Mai lesen wollt? Oder entscheidet ihr das eher spontan? Und kennt ihr vielleicht schon eines meiner ausgewählten Bücher?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.