[Rezension] Air Awoken – Elise Kova

 

Klappentext:

Vhalla ist glücklich in ihrer stillen Welt aus Büchern. Bis eine einzige Nacht ihr Leben für immer verändert. Aldrik, Kronprinz und mächtigster Feuerzähmer des Reiches, wurde im Krieg tödlich verwundet. Als Vhalla sein Leben rettet, erwacht ihre Magie und schmiedet ein unzerstörbares Band zwischen ihr und dem Prinzen – denn Vhalla ist eine Windläuferin, die erste seit 150 Jahren. Doch ihre Luftmagie ist gefürchtet und niemand darf davon wissen, am allerwenigsten der Kaiser. Während im Norden an der Front die Kämpfe wüten, kommen Aldrik und Vhalla sich immer näher. Aber ihre Liebe könnte ganz Solaris in Flammen aufgehen lassen …

Meine Meinung:

Tja, um ehrlich zu sein hatte ich dieses Buch so gar nicht auf dem Schirm. Nennen wir es mal eine glückliche Fügung, dass ich es von der Buchhandlung Plauz als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen habe, denn es ist einfach grandios! Vielen Dank dafür!

(c) Carlsen

Über die Aufmachung müssen wir nicht ganz so viel sprechen oder? Denn ich bin richtig verliebt. Die verschiedenen Blautöne in Kombination mit den goldenen Elementen lassen das Cover echt ganz besonders wirken und die Windböen passen einfach hervorragend zur Geschichte. Ganz verzaubert hat mich zusätzlich noch der wirklich gelungene Buchschnitt, der dem Buch noch einmal ein gewisses Extra verpasst. 

»Um zu überleben, braucht das Feuer die Luft. Luft nährt das Feuer, schürt es, lässt es heller und heißer brennen, als es von selbst dazu in der Lage wäre. Doch zu viel Luft wird es ersticken, genau wie zu viel Feuer alle Luft verzehrt. Zusammen sind sie weitaus mehr als die Summe ihrer beiden Kräfte, aber ebenso existenzbedrohend füreinender.«

Die junge Vhalla ist ein Bücherwurm durch und durch. Zwischen staubigen Regalen, alten Büchern und vergangenen Geschichten hat sie alles was sie braucht und sie glücklich macht. Als sie jedoch erfährt, dass sie magische Fähigkeiten besitzen soll, reißt es ihre Welt komplett aus den Fugen. Seit ihrer Kindheit hat sie gelernt Magiern zu misstrauen und nun soll sie selbst einer von ihnen sein? Doch nicht nur das bringt Vhalla komplett durcheinander, denn als Prinz Adrik plötzlich Interesse für sie zeigt, steht auf einmal viel mehr auf dem Spiel als bloß ihre Anstellung in der Bibliothek von Solaris. 
Mit ihrer Liebe zu Büchern war ich sofort ein Fan von Vhalla. Ich konnte ihre Affinität für alte Geschichten absolut nachvollziehen, wodurch es mir sehr leicht viel mich in die junge Frau hineinzuversetzen. Trotz ihrer Angst vor den Magiern strahlt sie eine Souveränität aus, die mich von Beginn an begeistern konnte und wofür ich sie sehr bewundert habe. Ihre Stärke, ihr Mut und auch ihre Aufopferungsgabe haben mich oft sprachlos zurückgelassen, denn an ihrer Stelle wäre ich bestimmt oftmals komplett verzweifelt und hätte aufgegeben. Doch nicht Vhalla. Sie trotzt jedem Gegenwind, genau so wie man es von einer Windläuferin erwarten würde. Besonders im Zusammenspiel mit Prinz Aldrik – dem ich absolut verfallen bin – gefiel mit Vhalla sehr gut. Diese besondere Verbindung zwischen den beiden berührte mich sehr und ließ mich einige Male ziemlich emotional werden. Ein richtig tolles Duo!

Was für eine Welt, was für ein Aufbau, was für eine Spannung! Von der ersten Seite an zog mich die Geschichte von Vhalla in ihren Bann und ich war echt erfreut darüber, dass ein Buch mich mal wieder so sehr fesseln konnte. Egal ob Freude, Zuneigung, Verzweiflung, Trauer oder Wut, jede Emotion übertrug sich auf mich und ließ mich an den Seiten kleben. Die Charaktere und auch die Welt rund um Solaris besitzen einen wunderbaren Aufbau und genau das richtige Maß an Komplexität. Sie lassen einen eintauchen und mitfiebern und oftmals brachten sie mich an den Rand der Verzweiflung. Besonders das letze Drittel der Geschichte hat besonders viel Kraft und macht einfach nur Lust auf mehr!

Wer eine absolut gelungene Fantasygeschichte mit starken Emotionen sucht, liegt mit Air Awoken genau richtig. Für mich war es ein wahnsinnig gelungener Auftakt, der eine geniale Reihe verspricht die viele von uns absolut begeistern wird. Für mich ein echtes Highlight!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.