[Blogparade] Let´s talk about books

Hallo meine Büchermäuse!
Heute möchte ich mich mal an einer tollen Blogparade beteiligen, die von der lieben Kerstin von Booknerds by Kerstin ins Leben gerufen wurde. Denn was gibt es schon Schöneres, als über unsere allerliebsten Bücher zu quatschen … gar nichts!


All time favourites
Bücher, die ihr immer wieder lesen könntet

Auch wenn mir bei dieser Frage sofort eine ganz besondere Reihe in den Sinn kam (ihr könnt euch bestimmt denken welche ich meine), will ich euch hier mal Bücher zeigen, die auch einen fixen Platz in meinem Bücherherz haben. Warrior & Peace und Cat & Cole konnten mich schon von der ersten Seite an begeistern und wurden einfach immer und immer besser. Egal ob ausgefallener Humor oder technische und biologische Details, diese beiden sind wirklich große Lieblinge von mir!

 

 

 

 

 

 

 

Fandoms
Autoren von denen ihr jedes Buch kaufen müsst

Auch hier gibt es eigentlich wieder mehrere Autoren, bei denen ich weiß, dass sie mich jedes Mal aufs neue umhauen können. Schlussendlich habe ich mich für eine Autorin entschieden, die in mir jedes Mal so große Gefühle hervorzaubert, dass ich einfach jedes ihrer Bücher lesen muss. Brittany C. Cherry hat sich einfach in mein Herz geschrieben und weiß anscheinend genau, wie sie mich berühren kann. Stellvertretend für ihre Bücher habe ich euch mal ihrer Elements-Reihe herausgesucht, der ich komplett verfallen bin. (Keine Sorge, Teil zwei habe ich auch, aber als Ebook)

Lieblingsreihe
Wenn ihr nur daran denkt, kommt ihr ins Schwärmen 

Hach ja hier musste es einfach sein … Das Reich der sieben Höfe. Ich kann diese absolut unglaubliche Reihe einfach nicht außen vor lassen, auch wenn ich euch mal ein paar andere Bücher zeigen wollte. Aber der Schreibstil, die Welt und Rhysand – das muss man einfach lieben. Mit meiner Schwärmerei habe ich übrigens auch schon meine Schwester und meine Mama angesteckt, die nun auch in Sarah J. Maas Fieber sind.

Verlagsliebe
Von welchen Verlag habt ihr die meisten Bücher 

Hier habe ich mir richtig schwer getan. Ich achte nämlich bei Büchern nur selten auf den Verlag, sondern viel mehr auf den Inhalt oder das Cover. Aber als ich mein Bücherregal und den eReader durchgegangen bin, habe ich aber doch festgestellt, dass ich vom Carlsen Verlag am meisten besitze. Durch das große Repertoire, das der Verlag besitzt, ist eigentlich so gut wie immer etwas für mich dabei und besonders bei Dark Diamonds, darf sowieso so gut wie alles am Kindle einziehen.

Heartbreaking
Welches Buch hat euch weinen lassen 

Eigentlich bringen mich Bücher recht selten wirklich zum weinen. Ein Buch das mich jedoch sehr berühren konnte, war Zoe & Clyde – Gläserne Welt. Hier wurden die Emotionen und die Situationen so gut wiedergegeben, dass ich teilweise echt Gänsehaut hatte. Alles was den Protagonisten passierte, so schrecklich es auch war, fühlte sich an als würde es einem selbst Wiederfahren. Diese Geschichte konnte mich teilweise nervlich echt ans Ende bringen.

Must Haves
Welchem Buch hibbelt ihr so richtig entgegen 

Ehrliche Antwort? Viel zu viele!
Sehr freue ich mich auf Warrior & Peace – Göttlicher Zorn von Stella A. Tack, auf das ich zum Glück nicht mehr ganz so lange warten muss. Aber auch auf This Cruel Design von Emily Suvada und Ash Princess von  Laura Sebastian warte ich schon sehnsüchtig.

Zeigt euer Fan Merch
Was habt ihr an Kerzen, Funkos, Lesezeichen passend zu Büchern 

Bei dieser winzigen Ausbeute auf dem Foto wurde mir sofort klar, dass ich demnächst Etsy und EMP wieder einen Besuch abstatten muss. Derzeit habe ich was Fan Merch anbelangt, noch relativ wenig angesammelt, was leider am Platzmangen lag. ABER jetzt habe ich ja ein Bücherzimmer, also wird sich das wohl bald mal ändern.

Serienjunkies
Habt ihr auch diese Leidenschaft neben dem Lesen?

Als wirklicher Junkie würde ich mich gar nicht bezeichnen, da mir oft einfach die Zeit dafür fehlt oder mich dann lieber mit meinen Büchern beschäftige. Aber hin und wieder habe ich doch einen kleinen Anfall und suchte eine Serie nach der anderen weg.
Besonders Shadowhunters geht bei mir immer – auch wenn ich es mir doppelt und dreifach ansehe – aber auch Lucifer und Stranger Things stehen bei mir hoch im Kurs. Derzeit bin ich auch gerade vollkommen im Supranatural-Fieber. Hach Dean!

Bücher mit wichtiger Message

Hier kam mir sofort Fuchsnacht – Nimm meine Hand und sieh von Julia Mayer in den Sinn. Obwohl dieses Buch auf den ersten Blick nicht so wirken mag, ist es extrem tiefgründig und bringt seine Leser wirklich zum nachdenken. Es behandelt unter anderm das große Thema Sebstfindung, das Suchen nach Mut und das Greifen nach Hoffnung. Doch auch Mobbing, Homosexualität und Gewalt in der Familie spielen eine große Rolle und regen so den Leser zum nach- und umdenken an. Ein Buch, dass ich wirklich jedem empfehlen kann!

Euer absoluter Geheimtipp

Geheimtipp kann man das wohl nicht ganz nennen, da ich tolle Bücher immer und überall lobe, aber Der fünfte Magier – Schneeweiß von Christine Weber ist definitiv ein Buch das in diese Kategorie passt. Dieses Debüt ist einfach so großartig geschrieben, dass es mich sofort verzaubern konnte. Magier, Drachen und Verschwörungen lassen keine Wünsche offen und ich bin schon richtig gespannt auf die Fortsetzung!


Und da wären wir auch schon wieder am Ende. Es war echt toll sich mal über dieses Fragen Gedanken zu machen und sich mal etwas näher mit damit auseinanderzusetzen.
Falls ihr auch Lust habt bei der Blogparade von Kerstin mitzumachen, findet ihr alle Infos im Beitrag auf ihrer Seite. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.